Mission Finnland startet

Di, 17. Nov. 2020

Ski-Freestyle: Der Islisberger Nicolas Gygax bereitet sich in Finnland auf den ersten Weltcup-Start vor

Am 4. Dezember findet im finnischen Ruka der erste Weltcup der Ski-Freestyle-Disziplin «Aerials» statt. Das Schweizer Team mit dem Freiämter Nicolas Gygax ist seit Samstag im Trainingslager in Ruka und bleibt dort bis zum 20. Dezember.

Während ein grosser Teil der Sportwelt unter der Coronapandemie leidet, sind die Ski-Freestyler mit einem blauen Auge davongekommen. «Wir hatten Glück, dass die vergangene Weltcup-Saison gerade vor dem Lockdown zu Ende ging», erzählt der Islisberger Nicolas Gygax. Der 24-jährige Olympiateilnehmer von 2018 und Teamweltmeister von 2019 berichtet, dass nur die Schweizer Meisterschaften abgesagt werden mussten. «Vom sportlichen Stellenwert sind diese nicht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Keinen anderen Ausweg

Das Gasthaus Sternen in Boswil ist geschlossen – Wirt Danny Bakker gibt auf

Das Coronavirus fordert sein nächstes Opfer im Gastgewerbe. Seit letztem Dienstag sind die Türen des Gasthauses Sternen in Boswil geschlossen. Nach mehr als zwölf Jahren sah sich Wirt Danny Bakker zu diesem schweren Schritt gezwungen.

Annemarie Keusch

Er wollte es lange nicht wahrhaben. Aber im Hinterkopf war dieses Szenario. «Seit Anfang Jahr spürten wir das Coronavirus», sagt D...