Pilotprojekt Jugendarbeit

Di, 12. Okt. 2021

Aktuelles aus Bettwil

Die vier Gemeinderäte Bettwil, Fahrwangen, Meisterschwanden und Sarmenstorf haben in den vergangenen Monaten ein gemeinsames Projekt der «Offenen Jugendarbeit im oberen Seetal» erarbeitet und werden dieses auf drei Jahre befristete Pilotprojekt an den kommenden Gemeindeversammlungen präsentieren und entsprechende Kreditbegehren traktandieren.

Weiterführende Informationen zum Pilotprojekt unter: www.meisterschwanden.ch/jugendarbeit.

Eisen, Elektroschrott und Steingut abgeben

Am Mittwoch, 20. Oktober, von 17 bis 18 Uhr und am Donnerstag, 21. Oktober, zwischen 9 und 10.30 Uhr kann beim Bauamtsmagazin Eisen abgegeben werden. Es werden keine Fremdmaterialien wie Textilien, Holz, Pneus und dergleichen angenommen. Kleineisen ist in Gefässen abzugeben.

Gesammelt wird zudem Elektroschrott, also ausgediente Haushaltgeräte und Unterhaltungs- und Büroelektronik. Diese Geräte können auch bei den Verkaufsstellen zurückgegeben werden. Gleichzeitig können Altöl und Bauschutt in kleineren Mengen entsorgt werden. Zu diesen Zeiten ist im Bauamtsmagazin die Sammelstelle für Steingut geöffnet. Als Steingut gelten Ziegelreste, Tontöpfe, Gartenplatten. Es werden Kleinmengen bis 20 Kilogramm angenommen. Lesesteine aus dem Garten und vom Feld sowie Humus können in der Grube Junkholz deponiert werden. Der Schlüssel kann bei Gemeindewerkchef Franz Schön bezogen werden (Tel. 079 655 16 09).

Herbstandacht und Ausflug des Frauenvereins

Am Donnerstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr findet in der Kirche eine vom Frauenverein gestaltete Herbstandacht zum Thema «Veränderungen» statt.

Am Donnerstag, 28. Oktober, besichtigt der Frauenverein die Zweifel Chips (13.30 bis 16 Uhr). Abfahrt beim Schulhaus ist um 12.20 Uhr. Anmeldungen sind bis zum 18. Oktober an Vreni Meier zu richten (Tel. 056 667 20 76). Auch Nichtmitglieder sind willkommen. --gk

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mitten im Zentrum der Macht

Meral Kaufmann war bei den Koalitionsverhandlungen in Deutschland dabei

Kommende Woche wird Olaf Scholz neuer Bundeskanzler in Deutschland. Daran hat eine Freiämterin grossen Anteil.

Chregi Hansen

Noch ist es nicht definitiv. In diesen Tagen entscheiden die Mitglieder der SPD, der FDP und der Grünen über den Koalitionsvertrag. Dass dieser abgelehnt wird, ist aber nicht mehr anzunehmen. Falls alles klappt, wird Olaf Scholz nächste Woche zum neuen deutschen Bundeskanzler g…