Renato Sanvido als Gemeinderat und Vizeammann

Di, 08. Jun. 2021
Die FDP Villmergen nominierte Gemeinderat Renato Sanvido (links) zur Wiederwahl und neu als Vizeammann. Bild: Archiv

GV der FDP-Ortspartei

Ortsparteipräsident Edwin Riesen blickte an der GV der FDP-Ortspartei in der Bergapotheke Jost auf ein Jahr zurück, in dem nur wenige der geplanten Anlässe durchgeführt werden konnten. Der Vorstand bleibt unverändert im Amt, die Jahresrechnung wurde verabschiedet und dem Budget wurde zugestimmt.

Der bisherige Gemeinderat Renato Sanvido (Ressorts Finanzen, Gemeindewerke) wurde diskussionslos zur Wiederwahl nominiert. Ebenfalls einstimmig wurde seiner Kandidatur zum Vizeammann zugestimmt. Renato Sanvido erläuterte im Anschluss nochmals seine überzeugenden Argumente für seine Vizeammann- Kandidatur: die Sicherstellung der zukünftigen Kontinuität im Gemeinderatsgremium sowie die Weiterentwicklung der Gemeinde und des Gemeinderats.

Die Mitglieder wurden auch über die an der Gemeindeversammlung vom Freitag, 11. Juni, traktandierten Geschäfte orientiert. Das Grossprojekt «Wasser 2035» ist dabei auf besonderes Interesse gestossen: Die Wasserversorgung im Reuss- und im Bünztal soll mit einer Ringleitung verbunden und damit die Wasserversorgung langfristig gesichert werden. Der Gemeinderat beantragt dazu die Mitgliedschaft in einer interkommunalen Anstalt. --zg

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich schaue, dass alles rund läuft»

«Auf einen Espresso mit ...» Randy Vock, Hauswart in Villmergen und Ringer der RS Freiamt

Randy Vock arbeitet seit dem 1. April als Hauswart im Schulhaus Mühlematten in Villmergen. Der EM-Bronze-Gewinner im Ringen wird bei seiner Arbeit oft auf seine sportlichen Erfolge angesprochen. «Mir passt es …