WIR GRATULIEREN

Di, 12. Jan. 2021

100. Geburtstag, Frieda Rey-Wyss, Buttwil

Heute Dienstag, 12. Januar, kann Frieda Rey-Wyss, wohnhaft in Buttwil, Spittelstrasse 2, ihren 100. Geburtstag feiern. Die Jubilarin wohnt seit mehreren Jahren in der Einliegerwohnung ihrer jüngsten Tochter, wo sie von ihren nächsten Angehörigen betreut wird und von der Spitex die nötige Unterstützung erhält. Mutter Rey freut sich immer wieder auf einen Besuch oder einen Spaziergang im Freien. Seit ihr Sehvermögen nachgelassen hat, dienen ihr Hörbücher als Leseersatz. «Urgrosi» Rey ist auch in ihrem hochbetagten Alter geistig rüstig geblieben und nach wie vor am Dorf- und überregionalen Geschehen interessiert. Ihre Angehörigen (Töchter, Schwiegersöhne, Enkel und Urenkelkinder) gratulieren ihr zum hohen Wiegenfest von ganzem Herzen und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute. Infolge der Pandemie kann die Geburtstagsfeier aus prophylaktischen Gründen leider nicht wie vorgesehen stattfinden.

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit der Sicht von aussen

Seit knapp drei Monaten ist Severin Bättig der neue Gemeindeschreiber in Muri

Er wohnt in der Stadt Luzern, Berührungspunkte zu Muri hatte er keine. «Ich bin hier ein unbeschriebenes Blatt», sagt Severin Bättig. Entsprechend braucht er Zeit, sich in alle Themen und Bereiche einzulesen. Gleichzeitig bringt er die Aussensicht mit. Und die kann der Gemeinde auch helfen.

Annemarie Keusch

Der Aufgabenbereich ist gross. Die Themen sind breit gefächert. Das ist es, ...